„Wir brauchen als Erwachsene die Märchen schon deshalb, weil sie als einzige Literaturform eine Welt beschwören, in der Liebende eine Chance haben, glücklich zu werden.“ Eugen Drewermann
Weiteres Zitat