9. Märchen- und Naturerlebnistage im Schöcklland
15. bis 29. August 2014 Fotoimpressionen

„Erdpferd und Federkönig“

Fotos 1 – 3

Trotz regnerischem Wetter kamen sehr viele Menschen ins Gartenparadies Painer.
Peter Painer und Frederik Mellak ermöglichten mit ihren Erzählungen, eine tiefere Beziehung zu „Mutter Erde“ aufzubauen, Ingrid Huber und Gottfried Wilfinger sangen gemeinsam mit dem Publikum.
„Danke für den inspirierenden Abend. Wir haben es sehr genossen!“ - eine von vielen, ähnlich lautenden Rückmeldungen.


„Quellenzauber und Narrenspiel“

Fotos 4 - 9

Diesmal boten die Spieler/innen unter der Leitung von Frederik Mellak und musikalisch inspiriert von Anna Hrozny und Christoph Kügerl sehr humorvolle und dynamische Szenen – „Schelmenstücke am Wegsrand“ eben. Ein anrührendes Zaubermärchen, gespielt im Saal, rundete den Nachmittag ab.
„Ich sehe euren Quellenzauber jetzt seit 5 Jahren und staune, dass es immer noch eine Steigerung gibt. Wunderbar.“ Rückmeldung eines Teilnehmers


„Klang aus der Tiefe“

Fotos 10 - 11

2 von vielen Feedbackmails:

„Die Märchenwanderung in der Lurgrotte war etwas ganz Besonderes. Der Raum mit all seinen bestaunenswerten Elementen, die instrumentalen und vokalen Akzente und die wunderbar erzählten Märchen waren für meinen Kopf und mein Gemüt eine einzigartige Bereicherung.- DANKE! Josef T.“

„Ich war vor ca. 2 Wochen mit meinem Freund bei ihrer "Entführung in die Lurgrotte" und wir waren begeistert.  Bitte setzen Sie diese meine E-Mail-Adresse auf ihre Verteilerliste, damit wir über Ihre Veranstaltungen sofort Bescheid wissen.
Vielen Dank, Veronika P.“


Programm