„Die weiten Räume des Herzens entdecken“ Mit Märchen den inneren Menschen nähren
Seminare mit Frederik Mellak

Märchen sind tiefe Brunnen, aus denen es sich zu schöpfen lohnt. Oder wie Rumi es formuliert:
„So viele Geschenke sind noch ungeöffnet.“ Märchenbilder intensiv zu erleben weitet das Herz, beruhigt den Lebensatem, reichert die Seele mit der Vielfalt der inneren Gestalten an und mehrt die Lebensfreude.

Elemente des Seminars:

  • wiederholtes Erzählen eines ausgewählten Märchens
  • achtsames Atmen, Sitzen und Gehen als Einübung in die Gegenwärtigkeit
  • einfache Körperübungen zum Spannungsausgleich
  • in Zeiten ruhiger Betrachtung und innerer Schau erschließen sich den Teilnehmer/innen die Märchenbilder wie kleine Schatztruhen
  • kreative Gestaltung: In bewertungsfreier Atmosphäre gestalten die Teilnehmer/innen ihre Erfahrungen mit dem Märchen: In Materialinstallationen, freiem Modellieren mit Ton oder Malen auf Papier, mit spielerischen Bewegungen und Klängen kann zum Ausdruck kommen, was jede/n einzelne/n berührt.
  • Achtsame Gespräche klären die persönlichen Erfahrungen.


Seminare 2016

„Der See füllt sich“

Zeit der Sammlung - Zeit für mich

Mit Märchen den inneren Menschen nähren

4. – 6. Jänner 2016
Kumberg, Lebenskunstwerkstätte Rabnitzstr. 26

Mehr Informationen (pdf)

Seminare 2015

„Wie ein Baum in Himmel und Erde wurzeln“

3. - 5. Jänner 2015
Bildungshaus Mariatrost Graz

Mehr (pdf)